Kontakt

Wurzbacher GmbH

Ossecker Str. 8-10
95030 Hof

Tel.: 09281/97750
Fax: 09281/977555

E-Mail: info@wurzbacher.de
 

 

Wurzbacher GmbH
Zum Plom 34
08529 Plauen

Tel.: 03741/41720
Fax: 03741/417255

E-Mail: info@wurzbacher.de

 

Kontodaten:

Sparkasse Vogtland:

DE85 8705 8000 0103 9669 60

VR-Bank Hof/Saale:

DE19 7806 0896 0002 5546 31

Öffnungszeiten

Standort Hof:

Mo - Fr 07:30 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr
So Schausonntag Hof:
13:00 - 17:00 Uhr
(keine Beratung,
kein Verkauf)

 

Standort Plauen:

Mo - Fr 07:00 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr



 

 

Kontaktformular

2015

2015

20 Millionen Umsatz werden erstmalig erreicht. Beschäftigt sind knapp 90 Mitarbeiter.

An unseren zwei Standorten in Hof und in Plauen sind wir einer der leistungsstärksten Anbieter von Holz und Holzwerkstoffen in der Region.

2012

2012

Die Martec investiert 800.000€ in Betriebsausstattung und nimmt die Arbeit auf: Das Leistungsspektrum wird somit um die Vorfertigung von Möbelteilen und Plattenkonfektionierung erweitert

2011

2011

Errichtung einer neuen Produktions- und Lagerhalle in Plauen: eine neue Betriebsfirma wird gegründet: die Martec

2008

2008

Eintritt von Martin Bruns als Geschäftsführer.

2005

2005

Eintritt von Marina Bruns (heute Saalfrank) als Geschäftsführerin

1998

1998-2000

Neubau einer zweiten großen Lagerhalle und eines überdachten Ladebereiches in Plauen

 

1995

1995

Neubau der Filiale in Plauen mit Eröffnung am 27.12.1995. Insgesamt waren in Hof und Plauen nun 65 Mitarbeiter beschäftigt

 

1991

1991

Schließung des Hobelwerkes – der letzte Produktionsbereich der Firma wird abgebaut

1989

1989

Gründung der HolzLand Wurzbacher GmbH.

1978

1978

Eintritt unseres heutigen Geschäftsführers Reinhard Bruns.

1977

1977

Das Sägewerk wurde still gelegt, das Hobelwerk wurde weiter betrieben

1950

1950

Hans Wurzbacher verstarb und Wilhelm Bruns (Schwiegersohn von Hans Wurzbacher) wurde als Geschäftsführer eingestellt.

1930

1930

Die Aktionäre zogen sich zurück und die AG musste Konkurs anmelden.

Hans Wurzbacher eröffnete den Betrieb wieder.

1924

1924

August Bauer und Hans Wurzbacher (Urgroßvater unserer jetzigen Geschäftsführer Marina Saalfrank und Martin Bruns)  gründet zusammen mit zwei weiteren Aktionären die „Säge- und Hobelwerk AG“ in Hof. Direktor der AG war Hans Wurzbacher. Es wurden drei Gatter und eine große Hobelmaschine betrieben.

1923

1923

August Bauer, Sägewerksbesitzer aus Kronach pachtet den Betrieb

1914

1914 - 1918

Stillegung des Betriebes durch Kriegsumstände.

1860

1860

Betrieb eines Sägewerkes, einer Zimmerei und einer Ziegelei auf dem Grundstück der Ossecker Strasse in Hof durch Johann Nikol Ritter.