Kontakt

Wurzbacher GmbH

Ossecker Str. 8-10
95030 Hof

Tel.: 09281/97750
Fax: 09281/977555

E-Mail: info@wurzbacher.de
 

 

Wurzbacher GmbH
Zum Plom 34
08529 Plauen

Tel.: 03741/41720
Fax: 03741/417255

E-Mail: info@wurzbacher.de

 

Kontodaten:

Sparkasse Vogtland:

DE85 8705 8000 0103 9669 60

VR-Bank Hof/Saale:

DE19 7806 0896 0002 5546 31

Öffnungszeiten

Standort Hof:

Mo - Fr 07:30 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr
So Schausonntag Hof:
13:00 - 17:00 Uhr
(keine Beratung,
kein Verkauf)

 

Standort Plauen:

Mo - Fr 07:00 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr



 

 

Kontaktformular

Holzfassaden - modern und pflegeleicht

Holzfassaden von Osmo


Holzfassaden von Osmo garantieren beste Qualität und eröffnen neue, kreative und technische Möglichkeiten.

  • Die unterschiedlichen Holzarten (von heller Fichte bis zur rotbraunen Douglasie) und Profile (gesägten, geriffelten oder gehobelt), sowie die vielfältige Farbpalette sorgt für eine Vielfalt an Variationsmöglichkeiten.
  • Osmo bietet einen perfekten industriellen Auftrag mit seinen transparenten oder deckenden Holzanstrichen. Im Falle einer Renovierung ist wegen der Offenporigkeit der Farbe kein vorheriges Abschleifen notwendig; Renovierungsanstriche können ohne große Vorarbeiten aufgebracht werden.

Auf die Funktionsfähigkeit der Fassadenhölzer und einen Anstrich, der nicht reißt, nicht blättert und nicht abschuppt, gibt Osmo eine Garantie von 12 Jahren. Die farbige Endbehandlung der Fassade ist schon ab dem ersten Quadratmeter möglich.

PURE von Osmo – Verdeckte Fassaden-Montage einfach gemacht


Die unsichtbare Befestigung des PURE Fassadensystems von Osmo ist ideal zur zeitlosen und eleganten Fassadengestaltung. Die solide Fassadenklammer wird auf der Rückseite der Rautenleisten eingeklickt und verschraubt. Anschließend erfolgt die Befestigung an der Fassade. Mit den eingefrästen Nuten auf der Rückseite der Profile sind zwei unterschiedliche Abstände zwischen den Rautenleisten wählbar.
Montageanleitung PURE-Fassadenmontage von Osmo - Prospekt zum Download

VERTO von Osmo - Fassadengestaltung mit vertikalen Profilen

Mittels senkrecht verlegten Verto-Profilen in verschiedenen Breiten und Stärken lässt sich Ihre Fassade abwechslungsreich gestalten.

  • Alle Längskanten sind gefast
  • großzügige Überlappung verdeckt die Verschraubung
  • speziell für vertikale Montage
  • hoher Gestaltungsspielraum durch verschiedene Stärken und Breiten
  • verstärkte Farbaufnahme durch riffelgesägte Oberfläche
     

Holzfassaden in 3D-Optik von Mocopinus

Vertikal verlegte Holzfassaden liegen voll im Trend. Passend dazu hat die Firma MOCOPINUS ein kreatives Designkonzept zur modernen Fassadengestaltung entwickelt. Die Innovation punktet mit einer wirkungsvollen 3DOptik und facettenreichen Kombinationsmöglichkeiten.

  • Unterschiedliche Profile und Oberflächen bilden die Grundlage des Fassadensystems R3D. Die Kombination von Profilvarianten und Profilstärken erzeugt ein ausdrucksstarkes Relief und gibt Fassaden eine dynamische Form. So können mit R3D ganz individuelle Akzente gesetzt werden. Je nachdem, ob die Profile eher zufällig oder systematisch angeordnet werden, erhält die Fassade einen lebendigen oder eher gleichmäßigen Charakter. Zudem sorgt die vertikale Verlegung für eine interessante optische Wirkung, die Gebäude höher erscheinen lässt.
  • MOCOPINUS setzt die Sibirische Lärche für die Fertigung der Vollholzprofile R3D ein. Aufgrund ihres langsamen Wachstums ist die Sibirische Lärche von Natur ausbesonders widerstandsfähig und formstabil. Mit ihrer feinen Struktur und den rötlichbraunen bis gelblich-weißen Oberflächen eignet sich diese Holzart auch ohne zusätzliche Oberflächenbeschichtung für eine markante Fassadengestaltung. Diese sind in zwei Ausführungen erhältlich – naturbelassen oder endbehandelt mit einer Vergrauungslasur, mit der die natürliche Vergrauung vorweggenommen wird.
  • Auf Profile mit einem mehrschichtigen Lackaufbau gibt MOCOPINUS eine Garantie von bis zu 10 Jahren.
  • Muster von Holzprofilen und Farbvarianten zeigen Ihnen gerne Ihre Berater in den Wurzbacher Fachmärkten in Hof und Plauen.
  • Verantwortung für den Umweltschutz: MOCOPINUS übernimmt Verantwortung für den Umweltschutz. Es werden ausschließlich PEFC- oder FSC®-zertifizierte Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verwendet. Die Veredelung der Vollholzprofile erfolgt mit besonders umweltschonenden Verfahren. Aufgrund des tief verankerten produktionsübergreifenden ökologischen Leitgedankens hat MOCOPINUS als erstes Hobelwerk in Europa das EMAS-Zertifikat für geprüftes Umweltmanagement erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mocopinus.com.
     

Thermoholz – mit Wärme behandelte Holzfassaden
Thermoholz ist ein speziell wärmebehandeltes Holz. Dadurch werden nicht nur optisch ansprechende Ergebnisse erzielt, auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

  • Während sich die Lebensdauer der Fassade verlängert, verringert sich der Pflegeaufwand.
  • Die besonders niedrige Wärmeleitfähigkeit gewährleistet zudem maximalen Hitzeschutz. Nicht zuletzt freut sich auch die Umwelt. Denn es wird weniger Material benötigt, das im Gegensatz zur unbehandelten Variante CO2 deutlich länger speichert.
  • Die Vorteile von Thermoholz für die Fassade bestehen in einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis, geringem Pflegeaufwand, niedriger Wärmeleitfähigkeit und ihrer Langlebigkeit.