Kontakt

Wurzbacher GmbH

Ossecker Str. 8-10
95030 Hof

Tel.: 09281/97750
Fax: 09281/977555

E-Mail: info@wurzbacher.de
 

 

Wurzbacher GmbH
Zum Plom 34
08529 Plauen

Tel.: 03741/41720
Fax: 03741/417255

E-Mail: info@wurzbacher.de

 

Öffnungszeiten

Standort Hof:

Mo - Fr 07:30 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr
So Schausonntag Hof:
13:00 - 17:00 Uhr
(keine Beratung,
kein Verkauf)

 

Standort Plauen:

Mo - Fr 07:00 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 14:00 Uhr



 

 

Kontaktformular

Wohnungseingangstüren: Endlich zu Hause

Wohnungseingangstüren

Ähnlich wie bei Haustüren sieht man diesen Elementen nicht an, welche fortschrittliche Technik in ihnen steckt.

Wir haben Wohnungseingangstüren für jeden Geschmack und in jeder Widerstandsklasse (Einbruchshemmung)!

Nicht nur für Neubauten, auch für die Altbau-Modernisierung bekommen Sie bei uns ganz spezielle Funktionselemente für Ihren Bedarf.

Raumspartüren

Baustoffhandel Raumspartüren

Raumspartüren sind ideal für Wohn-Lösungen mit wenig Platzbedarf. Im Vergleich zur klassichen Flügeltür werden bei Raumspartüren verschiedene Möglichkeiten angeboten.

In erster Linie steht die Falttür für eine platzsparende Variante, jedoch haben verschiedene Hersteller auch Kombinationen aus Schwenk- und Falttür entwickelt. Dies reicht bis hin zur Schiebetür, welche einen zu nahzu 100% verbesserten Platzbedarf darstellt.

Einbruch-, Feuer-, Schall- und Wärmeschutz - ganz sicher ist nur die richtige Tür.

Die Möglichkeiten sich davor weitgehend zu schützen, sind größer als die Gefahren.

Das "Gewußt wie?" entscheidet, nicht allein ein gutes Angebot. Spezial-Verriegelungen an Haustüren und Wohnungseingangstüren, einbruch- und feuerhemmende Türblatt- und Rahmenkonstruktionen ... Es gibt keine Tür, die wir nicht liefern können. Wir kennen uns aus.

Objekttüren

Dies betrifft vor allem den Schallschutz, Rauchschutz, Feuerschutz, Einbruchschutz, Strahlenschutz, Schusshemmung oder Besonderheiten im Feucht- bzw. Nassraumbereich. Auch mehrere Anforderungen in Kombination sind möglich.

Wir kennen uns aus und können Ihnen die richtige Tür liefern. Sprechen Sie einfach mit unseren Fachberatern vor Ort.

Umfangreiches Funktionstüren-Programm von PRÜM



Brandschutz

Die Feuer- und Rauchschutztüren von PRÜM sind mit einem Stabilisator oder einer Alu-Einlage versehen, die das Türblatt auch bei extremen Temperaturen eines Brandes vor Verformung schützt. So ist sichergestellt, dass weder Rauch noch Feuer in einen Raum eindringen können. Mit der Feuerwiderstandsklasse T-30 halten die Türen den Flammen eine halbe Stunde lang stand. Eine Bodendichtung, die sich automatisch absenkt, verschließt den Spalt zwischen Boden und Türblatt. Jede Feuer- und Rauchschutztür ist zudem mit einem Obentürschließer versehen, der die geöffnete Tür automatisch ins Schloss fallen lässt.
 

 
  Einbruchschutz
Schutz vor Einbrechern bieten einbruchhemmende Türen. Durch das Zusammenspiel einer verstärkten Türblattkonstruktion, Stahlmontagebänder und hochwertiger Sicherheitsschließtechnik erfüllen diese Türen die Widerstandsklassen RC2 und RC3. Bei einer anerkannten und zertifizierten Prüfstelle werden die Türelemente auf Einbruchschutz geprüft.

Die einbruchhemmenden Elemente werden verschiedenen statischen und dynamischen Prüfungen unterzogen und nach Erfüllung der Anforderungen mit dem entsprechenden Prüfzeugnis ausgezeichnet. Während sich die Technik im Inneren der Tür befindet, passt die äußere Optik perfekt zum Design-Programm von PRÜM. 
  Schallschutz
Die Augen kann man schließen – die Ohren nicht. Unser Alltag ist lauter geworden. Durch geeignete Schallschutzmaßnahmen kann der Lärmpegel um ein Vielfaches gesenkt werden.

Die speziellen Schallschutztüren von PRÜM sind mit einer Schalldämmeinlage im Türblatt ausgerüstet. Zusätzlich ist – ähnlich wie bei den Rauchschutztüren – eine automatische Bodendichtung integriert. Sie verhindert, dass Schall unter dem Türblatt durchdringt, und beugt gleichzeitig einem unangenehmen Luftzug vor. Je nach Einsatzgebiet können Schallschutztüren mit weiteren Funktionen und Extras ausgestattet werden.
     
  Strahlenschutz
PRÜM-Strahlenschutztüren kommen überall dort zum Einsatz, wo Menschen und Umwelt vor schädigender Strahlung geschützt werden müssen. Unter anderem für den Einsatz in Krankenhäusern und Arztpraxen. Der erforderliche Strahlenschutz wird durch Bleieinlagen im Türblatt und der Zarge erzielt. Je nach Dicke der Bleieinlage wird die Strahlung um ein definiertes Maß geschwächt.

PRÜM-Strahlenschutztüren kommen mit Bleidicken von 1 mm oder 2 mm zum Einsatz. So ist höchste Sicherheit gewährleistet, ohne dass der harmonische Designverbund aller Innentüren gestört wird.


Wärmeschutz
Seit der Energieeinsparverordnung (EnEV) werden Innentüren mit in die Berechnung des Gebäudeenergiebedarfs einbezogen. PRÜM hat daher ein spezielles Wärmedämm-Türelement entwickelt, das einen besonders geringen Wärmedurchgangskoeffizienten aufweist. Um dem Verzug zwischen einem beheizten und einem unbeheizten Raum vorzubeugen, sind diese Türelemente mit der Klimaklasse III ausgestattet.